Willkommen!

Träger: Flüchtlingsrat Wiesbaden

Zielgruppe: Geflüchtete und Asylsuchende, Wiesbadener*innen, die sich ehrenamtlich engagieren/beteiligen möchten.

Unterstützer: Spenden und alle am Projekt Mitwirkenden

 

Beschreibung: 

Seit Juli 2011 gibt es das Projekt "Willkommen!", das sich zum Ziel setzt Geflüchteten und Asylsuchenden in Wiesbaden Unterstützung im Alltag zu organisieren und ihre Möglichkeiten der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in Wiesbaden zu vergrößern. Menschen, die schon länger in Wiesbaden leben, unterstützen Menschen mit Fluchthintergrund während regelmäßiger Treffen über einen Zeitraum von sechs Monaten, wobei sich die Art und die Ziele der Unterstützung primär an den Bedürfnissen der Geflüchteten orientieren. Das können z.B. gemeinsame Gespräche, die Verbesserung der Sprachkenntnisse, Unterstützung beim Umgang mit Behörden oder Hilfe bei der Wohnungs- und Arbeitssuche sein. Es geht aber auch darum zusammen Zeit zu verbringen und gemeinsam Dinge zu unternehmen, die man gern tut. Eine offene und sensible Begegnung ermöglicht dabei ein gegenseitiges Kennenlernen der unterschiedlichen individuellen Lebenshintergründe. Das Projekt versteht sich als antirassistisches Projekt. Hierfür suchen wir  Teilnehmer*innen, die Hilfestellungen bei der Orientierung in Wiesbaden  entweder suchen oder leisten möchten und besonderes Interesse an  persönlichem und kulturellem Austausch haben. Sie sollten dazu regelmäßig  - etwa einmal pro Woche - Zeit haben.

 

Kontakt

Ansprechpartner: Maxi Brandmeier, Tina Lehmann und das Willkommen-Team

Tel: 0611-49 52 49

Mail: willkommenwiesbaden@posteo.de

Hier geht es zur Homepage