Come together - Begegnungscafé Albert Schweitzer

 

Träger: Evangelisches Dekanat Wiesbaden

Zielgruppe: Wiesbadener*innen, die sich ehrenamtlich engagieren/beteiligen möchten und Geflüchtete und Asylsuchende.

Unterstützer: Diakonie Hessen, Spender und alle am Projekt Mitwirkenden

 

Beschreibung:  Seit April 2015 gibt es in Biebrich in den Räumen des Albert-Schweitzer-Gemeindezentrum immer am Donnerstag von 16 Uhr bis 18 Uhr das Begegnungscafé "Come together", nachdem im Januar 2015 die Containerunterkunft, etwa neun Fußminuten entfernt, eröffnet wurde und seitdem dort bis zu 266 Flüchtlinge untergebracht sind. Das wöchentliche Begegnungscafé soll Geflüchteten und Wiesbadener*innen als Anlaufstelle dienen, um in angenehmer Atmosphäre Kontakte zu finden und ein regelmäßiger Treffpunkt zum Kaffeetrinken, für Brettspiele und zum Sprechenüben sein. Darüberhinaus bietet das Kennenlernen im Rahmen des Begegnungscafés die Möglichkeit zu weiteren Verabredungen und Unternehmungen.

 

Ort: Albert-Schweitzer-Gemeindezentrum, Albert-Schweitzer-Allee 44, 65203 Wiesbaden-Biebrich

Buslinie 14, Haltestelle Nansenstrasse

Donnerstags von 16 bis 18 Uhr * (oft auch in den Ferien und an Feiertagen, aber nicht immer).

 

* Wegen Covid 19 bitte auf Hygiene und Abstandhalten achten!  Und bitte die aktuellen Corona-Regeln beachten!

  

Kontakt: 

Ansprechpartnerin: Bettina Lehmann

Tel: 0157-83399227

Mail: come-together-cafe@posteo.de

Hier finden Sie die Infos im Netz

Hier geht es zum Flyer.